Herzlich Willkommen bei der DGMP

Die DGMP ist die deutsche wissenschaftliche Fachgesellschaft für Medizinische Physik.  Aufgaben und Ziele

Deutsche Gesellschaft für
Medizinische Physik e.V.

Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin

Tel.: 030 / 3983 5190
Fax.: 030 / 9160 7022
office@dgmp.de

Veranstaltungskalender

Absolutdosimetrie- Klinische Dosimetrie mit Ionisationskammern nach DIN 6800-2 in Theorie und Praxis

15.-16. Februar 2019 in Freiburg

Der Kurs vermittelt in kompakter Form fundiertes Wissen über die DIN 6800-2 "Dosimetrie hochenergetischer Photonen- und Elektronenstrahlung mit Ionisationskammern" und die geplanten Änderungen und Neuerungen in dieser Norm. Er richtet sich an Anfänger und Medizinphysiker mit wenig Erfahrung in der Dosimetrie von medizinischen Linearbeschleunigern, die sich in entspannter Atmosphäre die notwendigen Grundlagen und Kenntnisse aneignen möchten, und bietet eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. So werden die zentralen Anforderungen der DIN 6800-2 ausführlich vorgestellt und ihre Umsetzung anhand zahlreicher Fallbeispiele und Übungen praxisnah vertieft. Zu den Schwerpunkten gehören neben empfohlenen Messverfahren mit Referenz-Ionisationskammern und geeigneten kalibrierten Detektoren auch die Bestimmung wichtiger Korrektionsfaktoren sowie die Behandlung typischer Problemstellungen in der Absolutdosimetrie.

Veranstalter

PTW-Freiburg
The Dosimetry School

Wissenschaftliche Leitung

Tino Ebneth

Anmeldung / Organisation

PTW-Freiburg
The Dosimetry School
Lörracher Straße 7
79115 Freiburg

Kontakt

Irene Wijdieks
Telefon: +49 761 49055-51
E-Mail: Irene.Wijdieks@ptw.de
Internet: https://www.ptw.de/the_dosimetry_school.html

Anmeldung

registration@dosimetryschool.de

Zertifizierung

max. Fort- und Weiterbildungspunkte: 24 / 16

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsort

Lörracher Straße 7, 79115 Freiburg, Deutschland

Programm

Link aufrufen

weitere Informationen


Kursinhalte: Einführung in die DIN 6800-2, Geplante Änderungen und Neuerungen der aktuellen DIN Anforderungen und Umsetzung der DIN in die klinische Praxis Messtechnik - Elektrometer, Dosimeter und Detektoren, Bestimmung von Korrektionsfaktoren - theoretischer Hintergrund, Bestimmung des effektiven Messortes (EPOM), Typische Messfehler - erkennen und vermeiden, Der "Code of Practice" von PTW, Praktische Übungen:- Ermittlung von Korrektionsfaktoren- Kreuzkalibrierungen von Detektoren- Dosimetrische Messungen in Wasser- und Festkörperphantomen- Durchführung einer typischen MTK