Herzlich Willkommen bei der DGMP

Die DGMP ist die deutsche wissenschaftliche Fachgesellschaft für Medizinische Physik.  Aufgaben und Ziele

Deutsche Gesellschaft für
Medizinische Physik e.V.

Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin

Tel.: 030 / 3983 5190
Fax.: 030 / 9160 7022
office@dgmp.de

Glocker-Medaille

Prof. Dr. R. Glocker In Erinnerung an das erste Ehrenmitglied der DGMP, Prof. Dr. Richard Glocker, verleiht die DGMP seit 2002 jährlich die Glocker-Medaille an ein Mitglied der DGMP für langjährige Verdienste um das Fachgebiet der Medizinischen Physik in Wissenschaft und Praxis.

Richard Glocker (1890-1978) war 1914 der letzte Doktorand bei Wilhelm Conrad Röntgen. Das Thema seiner Dissertation lautete "Interferenz der Röntgenstrahlen und Kristallstruktur". Ab 1925 war Glocker Ordinarius in Stuttgart. Seine Arbeitsgebiete umfassten Röntgentechnik, Radiologische Physik, Dosimetrie, Strahlenbiologie, Strahlenschutz und Qualitätskontrollen.

Die Wahl des Auszuzeichnenden erfolgt durch den Vorstand der DGMP.

Träger der Glocker-Medaille:

2020 Michael Wucherer, Nürnberg

2019 Klemens Zink, Gießen/Marburg

2018 Thomas Bortfeld, Boston

2017 Birger Kollmeier, Oldenburg

2016 Ludwig Bogner, Regensburg

2015 Peter Kneschaurek, München

2014 Willi A. Kalender, Erlangen

2013 Norbert Hodapp, Freiburg

2012 Wolfhard Semmler, Heidelberg

2011 Fridtjof Nüsslin, München

2010 Wolfgang Schlegel, Heidelberg

2009 Klaus Welker, Berlin

2008  Rainer Schmidt, Hamburg

2007  Walter J. Lorenz, Heidelberg

2006 Heinz Czempiel, München

2005 Bernhard Rassow, Hamburg

2004 Jürgen Richter, Würzburg

2003 Hans-Karl Leetz, Homburg/Saar

2002 Dietrich Harder, Göttingen