Herzlich Willkommen bei der DGMP

Die DGMP ist die deutsche wissenschaftliche Fachgesellschaft für Medizinische Physik.  Aufgaben und Ziele

Deutsche Gesellschaft für
Medizinische Physik e.V.

Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin

Tel.: 030 / 3983 5190
Fax.: 030 / 9160 7022
office@dgmp.de

DGMP-Druckschriften

DGMP-Druckschriften, die nicht online verfügbar sind, können bei der Geschäftsstelle der DGMP gegen Erstattung der Unkosten bestellt werden (sofern sie nicht vergriffen sind).
Jahr Titel
2015 Stellungnahme der DRG und der DGMP zu einem Meldesystem für "bedeutsame Vorkommnisse" im Bereich Röntgendiagnostik / Intervention
2015 Empfehlungen von BfS, DEGRO, DGMP und DGN zur Risikoanalyse bei therapeutischen Strahlenanwendungen
2015 Positionspapier der DGMP zu den Anforderungen der 2013/59/EURATOM an den MPE
2013 Chronik der DGMP 1968 - 2013
2010 Eingangsqualifikation von Medizinphysik-Experten in Deutschland (gemeinsam mit DRG, DEGRO, DGN)
2009 Stellungnahme zur Standardisierung der Nuklearmedizinischen Dosimetrie (gemeinsam mit DGN)
2006 Stellungnahme zur Einrichtung von Master-Studiengängen in Medizinischer Physik
2003 Medizinphysik-Experten in der Nuklearmedizin (gemeinsam mit DGN)
2003 Mitgliedererhebung 2003
2002 Zur Lage der Medizinischen Physik im Bereich der diagnostischen Radiologie und Nuklearmedizin (gemeinsam mit DRG, DGN)
2001 Zur Lage der Medizinischen Physik im Bereich der Strahlentherapie (gemeinsam mit DEGRO)
2000 Stellungnahme der DGMP zur Novellierung der Röntgenverordnung
2000 Stellungnahme der DGMP zur Novellierung der Strahlenschutzverordnung
2000 Informationen zur Medizinischen Physik
1998 Aus- und Weiterbildung in Medizinscher Physik - Ein Wegweiser
1989 Zur gegenwärtigen Struktur der Medizinischen Physik an den wissenschaftlichen Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland
1987 Stellungnahme der DGMP zur Medizingeräteverordnung
1984 Haftungsprobleme des Medizinphysikers
1971 Medizinische Physik. Denkschrift zur Situation der Medizinischen Physik in Deutschland