Herzlich Willkommen bei der DGMP

Die DGMP ist die deutsche wissenschaftliche Fachgesellschaft für Medizinische Physik.  Aufgaben und Ziele

Deutsche Gesellschaft für
Medizinische Physik e.V.

Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin

Tel.: 030 / 3983 5190
Fax.: 030 / 9160 7022
office@dgmp.de

Internationale Vernetzung

Die DGMP ist Mitglied der European Federation of Organisations for Medical Physics (EFOMP) und der International Organization for Medical Physics (IOMP). Sie entsendet Delegierte und Vertreter in diese und weitere internationale Organisationen.

Zur Stärkung der internationalen Aktivitäten der DGMP besteht seit 2015 der Arbeitsausschuss "Internationale Angelegenheiten" der DGMP, der von Dr. Ferid Shannoun geleitet wird. Die Aufgaben dieses Ausschusses umfassen insbesondere:

  • Information und Beratung des DGMP-Vorstandes in grundsätzlichen Fragen bei der Entwicklung von Strategien zur Internationalisierung der Gesellschaft
  • Berichterstattung im DGMP-Vorstand, auf der DGMP-Mitgliederversammlung und der DGMP-Beiratssitzung
  • Vernetzung, Informationsaustausch und -weiterleitung zwischen Mitgliedern des Ausschusses sowie zwischen dem Ausschuss und dem DGMP-Vorstand
  • Abstimmung der vom Ausschuss bzw. seinen Mitgliedern im Auftrag des DGMP-Vorstands nach außen vertretenen Positionen
  • Präsenz in relevanten internationalen Gremien
  • Beobachtung und Bewertung anstehender Rechtsvorschriften, behördlicher Regelungen etc. auf internationaler Ebene
  • Vorbereitung von Stellungnahmen und Positionspapieren zu internationalen Themen und Entwicklungen im Auftrag und in Abstimmung mit dem DGMP-Vorstand
  • Vorbereitung und Organisation gemeinsamer Veranstaltungen der DGMP mit internationalen Organisationen (z.B. EFOMP, IOMP, ESTRO, AAPM) im Auftrag und in Abstimmung mit dem DGMP-Vorstand

Der Ausschuss erarbeitet außerdem Briefing Papers über internationale Organisationen im Bereich Medizinische Physik, die den Mitgliedern der DGMP zur Verfügung stehen.

Die Mitarbeit im Ausschuss "Internationale Angelegenheiten" steht allen interessierten Mitgliedern der DGMP offen. Senden Sie hierzu einfach eine Mail an die Geschäftsstelle der DGMP.