Herzlich Willkommen bei der DGMP

Die DGMP ist die deutsche wissenschaftliche Fachgesellschaft für Medizinische Physik.  Aufgaben und Ziele

Deutsche Gesellschaft für
Medizinische Physik e.V.

Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin

Tel.: 030 / 3983 5190
Fax.: 030 / 9160 7022
office@dgmp.de

EFOMP: European Diploma of Medical Physics und European Attestation Certificate

Die EFOMP strebt die Harmonisierung der Kenntnisse und Abschlüsse in Medizinischer Physik in Europa an. Sie hat zu diesem Zweck ein eigenes "European Diploma of Medical Physics" (EDMP) und ein "European Attestation Certificate" (EAC) für Medizinphysiker nun eingeführt. Dieser Abschluss bzw. das Zertifikat baut üblicherweise auf dem national anerkannten Medical Physics Expert auf, der damit den Status eines EACMPE erlangen kann. Dies richtet sich insbesondere an Medizinphysiker/MPEs, die zwischen den europäischen Ländern wechseln wollen. Er dient aber auch als Qualifikationsnachweis für Medizinphysiker in Länder, in denen es noch kein nationales Weiterbildungs- und Zertifizierungsschema gibt.

Das „European Examination Board“ (EEB) bietet die erste Gelegenheit zur Prüfung für das EDMP bzw. EACMPE im Spezialisierungsgebiet der diagnostischen und interventionellen Radiologie im Rahmen der Sommerschule der European School for Medical Physics Experts (ESMPE) vom 6.-8. Juli 2017 in Prag an.

Die Frist zur Anmeldung ist der 7. Mai 2017. Die Prüfungsplätze werden in Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Weitere Informationen finden sich unter: http://www.efomp.org/index.php/eeb